Der Sommer ist da….

….und der Pool muss aufgebaut werden!


Tag 1:

Da soll er hin!


Da wir mittlerweile 2 Quick-Up Pools zerlegt haben, haben wir uns dieses Jahr für einen Stahlwand Pool entschieden
und er sollte höher werden als der Alte.
Also ab zum Baumarkt und einen neuen Pool gekauft!
Die Auswahl war natürlich sehr groß, viele Quick Up Pools, aber das wollten wir ja nicht mehr. Also haben wir und für diesen von der Marke Steinmacher entschieden.



An der Kasse hatten wir dann ein besonderes Erlebnis. Die Kassiererin fragte ob wir Prozente bekommen würden?! Wir, ähm, nö! Wie bekommt man denn welche? Und daraufhin zückte das Pärchen hinter uns ihre „Prozente-Karte“ und sagte, die können sie gerne nutzen! Das machte dann mal eben 10% auf alles. Wer die Preise von so nem Pool kennt, kann sich das jetzt mal ausrechnen. 😉 Es hat sich gelohnt!
Wir waren total Happy darüber das es noch so nette Menschen gibt! 



So das ganze gabs nur als Set, mit Leiter und Kartuschenfilter. Ziemlich blöd, weil wir uns ja eine teure Sandfilterpumpe geholt hatten. In der Stahlwand sind aber leider keine Löcher um diese anzuschließen. 🙁
Also heißt es wohl improvisieren.
Mal schauen wie wir das machen?!

Tag 2:

Wir mussten um 22 Uhr den Aufbau abbrechen. Um die Folie über den Rand zu stülpen muss es warm sein, damit sie sich dehnt.
Mit Wärme klappt es aber Super! Und jetzt heißt es warten bis er voll ist! 



Nach ca. 6 Std war er es dann endlich soweit! 



Und dann ging’s an die Installation der Sandfilterpumpe. 
Etwas blöd da ja keine Anschlüsse in der Seitenwand sind, aber so funktioniert es auch!


Nicht perfekt, aber geht! 😉

Nun noch pH-Wert einstellen, Stoßchlorung und Algenmittel rein! 
Tadda! Fertig ist die Abkühlungsstelle! 😉
Bin gespannt was der Kurze später dazu sagt, er weiß nämlich noch nix davon! 

Und jetzt geh ich die ersten Bahnen schwimmen…


Nachtrag am 13.06.2014:
Und weil ich mich dieses Wochenende auch noch darüber freue in meinem Pool mich abzukühlen geht’s damit ab zum Freutag 56.

2 comments

    • Linchen says:

      Ja und mein Sohn hat sich auch riesig gefreut als er den Pool aufgebaut gesehen hat.
      Also hoffen wir jetzt das der Sommer schön bleibt und wir ihn oft nutzen können.

      LG
      Schnittchen

Schreibe einen Kommentar