Gartenbänkchen

Als meine Schwiegermutter ihre Wohnung aufgeben musste, wollten meine Schwägerinnen ihre Telefonbank (Eichefarbend) entsorgen. Doch das konnte ich nicht zulassen, erwuchs doch in mir die Idee, das es im shabby chic Look aufgepeppt, wunderbar in meinem Garten aussehen würde.

Also ran an die Arbeit: abgeschliffen, vorgestrichen, weiß lackiert und meinen Mann Rollen anbringen lassen.

So und nun steht die alte Telefonbank im neuen Look in meinem Garten und die Nachbarn erstarren vor Neid. Und ich freue mich wieder einmal aus alt neu gemacht zu haben. Denn neu kaufen kann jeder..

Schaut her und erfreut euch mit mir daran!

Und dieses Tischchen habe ich auch noch lackiert um es als Blumenbank zu nutzen.
Ich hoffe es gefällt euch!
 
Verlinkt mit:
– Selbermacher-Marathon #1
– und etwas mit Verspätung geht’s noch zum Freutag #57 
Upcycling Dienstag (Link folgt)
LYS (Link folgt)

Trackbacks und Pingbacks

    Für diesen Artikel ist kein Trackback oder Pingback verfügbar.

    Ein Kommentar

    1. Liebe Näh-Hexe,
      die Bank passt wunderbar in deine Ecke.
      So ein bisschen weiße Farbe bewirkt manchmal Wunder und hinterher steht dort ein völlig neues Möbelstück. :-) Tolle Arbeit!
      LG Naddel

      Reply

    Hinterlasse einen Kommentar