Sorgenfresser oder Kummerschlucker #1

Hurra endlich hab ich einen Stoff gefunden mit dem ich mein Projekt, diese kuscheligen Sorgenfresser, von mir auch liebevoll Kummerschlucker genannt, umsetzen konnte.
Den lila farbenen hab ich für meine Großcousine genäht und ihr zum Geburtstag geschenkt.
Der rosa farbene wartet noch auf sein neues Zuhause.

Und ein jungen tauglicher ist in Arbeit. Der wird aus einen zu klein gewordenen Hausanzug meines Enkels entstehen.

Wenn er fertig ist werde ich ihn euch vorstellen. Ganz ganz bestimmt…
Verlinkt mit:
SelbermacherFreitag #35 ehemals LadyDIY

Trackbacks und Pingbacks

Für diesen Artikel ist kein Trackback oder Pingback verfügbar.

10 Kommentare

  1. Die sind ja richtig drollig. Kamm mir gut vorstellen, daß da die Sorgen schon beim Anblick immer kleiner werden ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    Reply
  2. Coole Typen,
    die sind klasse.
    Ich habe letztens erst nach einer Anleitung gesucht, allerdings zum stricken.

    Liebe Grüße
    Andrea

    Reply
    1. Mh, zum stricken hab ich bisher noch keine Anleitung gesehen. :-(
      Ich persönlich könnte mir vorstellen das es einfacher zu häkeln wäre. Aber gut, ich bin jetzt im stricken auch nicht soooo fit.

      Reply
    2. Schau mal Andrea, das hab ich grad gefunden!
      http://club2.nadelspiel.com/profiles/blogs/sorgenfresser
      Ist zwar nur ein Bild von einem gestrickten Sorgenfresser, aber vielleicht hilft es dir ja weiter!

      Reply
  3. Total entzückend!!!

    Reply
  4. Sind die süß...und wenns die Sorgen fressen gleich noch besser ;-)

    Reply
  5. Huhu..
    Die sehen ja süß aus ;)
    Würde meinem Kind sicherlich sehr gefallen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch.

    Reply
  6. Ich finde die Idee absolut goldig und die Ausführung ist auch ganz wunderbar geworden <3
    Liebe Grüße,
    Missi

    Reply
  7. SÜSS! <3 Ohne Sorgen, das wäre ja auch mal was für mich :-D ;-)
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    Reply
    1. Liebe Wonnie, jeder sollte so einen Sorgenfresser haben! ;-) Vielleicht wenn man ganz fest dran glaubt klappt es vielleicht auch noch bei uns Großen! ;-)

      Reply

Hinterlasse einen Kommentar