{Gastbeitrag} Der Lernrock von Ulli Rike

Ein Tutorial für einen Lernrock

von Ulli Rike (Ulli Rike näht)

Ich freue mich riesig, dass Ulli heute bei uns zu Gast ist und das Tutorial für ihren Lernrock für Euch mitgebracht hat.
Viel Spaß & ein ganz herzliches Dankeschön an Dich, Ulli!!!!
 

Der ultimative Rock für das Lernen unterwegs (warten beim Kinderarzt und ähnliches …) von Motorik, Farben, Formen und Materialien!!!!

Ihr nehmt das Schnittmuster „Little sweat skirt“ mit der großen Außentasche – Freebook  bei Lin Kim https://madebylinkim.wordpress.com  (bietet sich an, da in die Außentasche gegriffen werden kann – wer Kleidungsideen für Jungs hat – Immer her damit !!!)

benötigtes Material:

  • fester Stoff, bsp. Stretchjeans  (die Kam Snaps sollen ja auch halten )
  • Fleece oder Baumwolle für die Motive
  • Filz für die Motivgegenstücke (TIPP: dicker bastelfilz (mind. 3mm), da halten die Kam Snaps super)
  • Kam Snaps

…alles in gewünschten Farben

Bevor Ihr das Nähen beginnt könnt Ihr Euch ausgiebig mit der Außentasche beschäftigen und sie ordentlich bestücken. Ich habe verschiedene Motive in verschiedenen Farben aus Fleece mit dem Dreifachstich angenäht.

Nun überlegt und bastelt Ihr Euch Filzgegenstücke für Eure Motive zurecht.

An beide Teile – also die Motive der Tasche und die Filzmotive bringt Ihr die Kam Snaps an – Vorsicht …sie müssen auch „zusammenknöpfbar“ sein!!!!

Ich habe hier für die entsprechenden Motivfarben auch die entsprechend farbigen Kam Snaps benutzt…

Wenn Ihr Eure Außentasche fertig bestückt habt, näht Ihr die Tascheneingriffsbündchen oder Jerseystereifen und dann arbeitet ihr ganz normal mit dem Schnittmuster und näht den Rock fertig.

Das Kind kann nun die Filzmotive auf- und abknöpfen wie es lustig ist.

In meinem Beispiel habe ich für ein dreijähriges Mädchen genäht, kurz gezeigt, was mit dem Rock zu machen ist und sie hat es sofort verstanden und eifrig hin- und hergeknöpft.

Inzwischen ist ein Filzmotivteil in den Weiten des Kinderzimmers verschollen, aber ich denke dies ist schnell und ohne viel Aufwand und Kosten zu ersetzen.

Natürlich sind Motive frei wählbar, aber ich empfehle einfache, klare Formen, die auch auf Filz zuschneidbar sind.

Und zum Schluß noch die Anmerkung – die Filzmotive vor dem Waschen lieber entfernen und schnell mit der Hand durchwaschen.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nähen, Basteln und vor allem Spielen!!!!

Liebe Grüße Eure Ulli Rike

Vielen lieben Dank Ulli, für dieses tolle Tutorial! Da könnte ich ja direkt los legen auch so einen Rock zu nähen, aber ich glaube mein Sohn hätte da grad nicht so viel Spaß dran. lach

Ich wünsche euch allen nun viel Spaß beim nachmachen und die liebe Ulli freut sich bestimmt über ein Däumchen auf ihrer Facebook Seite von euch. Also bitte einmal hier entlang: Ulli.Rike.näht

Verlinkt mit:
Kiddikram
Creadienstag
Meitlisachen

Schreibe einen Kommentar