Auf in die Selbstständigkeit – Der Schnittverhext Laden

Wollt ihr wissen warum es hier so ruhig war? Na dann kommt mit auf einen kleinen Rundgang durch meinem neuen Stoffladen!

Ich erzähl euch aber erst noch eine kleine Geschichte dazu 😉

Der ein oder andere der unseren Blog schon länger verfolgt hat es ja mitbekommen, ich bin im März diesen Jahres, nach 14 Jahren, einer Massenentlassung zum Opfer gefallen.

Puh, das war schon ein hartes Stück für mich…war es doch fast wie meine Familie…alle Kollegen/innen dort…bin ich dort doch „groß“ geworden. Und dann DAS: „Vielen Dank, aber leider bist auch du eine von den 163 Mitarbeitern die nun gehen dürfen!“

Das musste ich erstmal gaaaaanz lange verdauen!

 

Tja, und leider hat es garnichts gebracht das wir alle gehen mussten, denn kurze Zeit später hieß es dann…“Die Hütte wird zum Ende diesen Jahres ganz geschlossen!“ *Uff* Gut, jetzt denkt ihr euch vielleicht, naja das kann dir ja nun egal sein, aber nein…mein Partner arbeitet doch auch dort…er musste nicht bei der ersten Runde gehen!

 

Warum erzähl ich euch das alles nun? Ganz einfach, ich habe mir gedacht, jetzt bin ich nach all der Sch… einfach mal mutig und mache etwas was mir Freude bereitet, einfach etwas anderes als wieder in einer Firma anzufangen, an der du dein Herz lässt und dann doch nur nen Arschtritt bekommst! 😉 Und was macht mir Spaß? Ganz klar – NÄHEN & Pole Dance!
Als ich letztes Jahr für Sewera den T-Knot’n’Croppy probegenäht habe, wollten aus meinem Pole Kurs ganz viele so einen tollen Pulli haben und da wir ja keine Krummen Geschäfte machen, habe ich sofort ein Gewerbe dafür angemeldet (da ahnte ja noch keiner was das für ausmaße annimmt). Kurz darauf kamen auch die Anfragen nach Höschen, Leggings und ganz wichtig, einem Online-Shop! Immer mehr Stoffe zogen bei mir zu Hause ein und irgendwann auch in den Online-Shop. Da mein, zwar eigentlich ganz großes, Arbeitszimmer irgendwann aus allen Nähten platze und ich ja endlich was machen wollte was mir Spaß macht, dachte ich mir – Schnittverhext braucht einen Laden! Und man sagt doch so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Nach der ersten Woche kann ich sagen, mein Traum hat sich erfüllt! Es ist harte Arbeit, aber es ist der schönste Job den ich mir vorstellen kann. Der Laden ist das, was mich ausmacht – es ist mein neues Leben und ihr alle habt teil daran! DANKE für die wunderbare Eröffnungsfeier und DANKE an meinen großen Schatz und meine Mama – ohne euch hätte ich es nicht geschafft!!!
DANKE !

 

So… seid ihr noch da?Dann kommen nun Bilder – mein Stoffladen…fühlt euch zu Hause!

Und nun noch ein paar Bilder von der tollen Eröffnungsfeier!

Und wie gefällt es euch? Ihr müsst es euch einfach mal in Live anschauen…HIER könnt ihr gucken,  wo ihr mich findet!

Übrigens fast alle Möbel sind Upcycling – wir werden nach und nach hier im Blog mal die vorher nachher Bilder der Möbel zeigen. Wir konnten es einfach nicht sein lassen und mussten auch beim Laden unserer Upcycling Leidenschaft nachgehen. 😉

Alles auf einen Blick!

Adresse:

Schnittverhext
Lina Grebe

Ewaldstr. 120

45893 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 10 – 13 Uhr & 15 – 18 Uhr
Sa – So: geschlossen

Webseite:

www.schnittverhext.de

Kontakt:

info@schnittverhext.de

14 comments

    • Schnittchen says:

      Vielen Dank…bisher liefern wir nur innerhalb Deutschland. Aber sobald es etwas ruhiger wird, werde ich mich mal mit den Versandkosten“Möglichkeiten“ ins Ausland beschäftigen. 😉 *Versprochen*

  1. Andrea says:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Das habt ihr richtig gut gemacht.
    Schade, das Gelsenkirchen nicht gerade bei mir um die Ecke liegt, sonst würde ich dich glatt besuchen.
    Ich drücke dir die Daumen!
    Andrea

  2. Tina van Thom says:

    Liebe Lina,
    dein Lädchen ist mit viel Liebe eingerichtet, das sieht man ihm auch an. Ich habe mich auch direkt bei dir wohl gefühlt. Du hast immer ein paar gute Worte für einen und das finde ich Gut. Die verschiedenen Sachen in deinem Laden (Stoffe, Bänder, Nähgarn, Knopfe,,,,,) zeigen, dass du auch einen guten Geschmack hast. Bite mache weiter so und bleibe wie du bist. Ich komme bald wieder vorbei.
    LG Tina

    • Schnittchen says:

      Liebe Tina, vielen dank für deine Worte! Ich werde nach und nach noch weitere Produkte mit aufnehmen, die Wunschliste von euch Kunden wird natürlich auch so gut es geht abgearbeitet! 😉
      Ganz liebe Grüße und ich freue mich dich bald wieder begrüßen zu dürfen!

  3. Lysann says:

    Liebe Lina !
    Leider ist Gelsenkirchen für mich auch viiiel zu weit weg, aber auf den Fotos sieht Dein Laden ganz toll aus.
    Ich wünsche Dir viiiiiel Glück und ganz viele Gute Umsätze. Ich finde es toll wenn man seine Träume verwirklichen kann.
    Liebe Grüße Lysann

  4. Frau Locke says:

    Liebe Lina,
    wie schön, dass bereits ein halbes Jahr später die Welt schon so viel schöner sein kann. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Freude mit deinem Laden, das glaube ich dir, dass ein Traum wahr wird!
    Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar