Unsere erste Modenschau

Hallo ihr Lieben,

wie einige von Euch vielleicht auf meiner Facebookseite mitbekommen haben, hatte ich am Samstag meine erste kleine Modenschau. Ja – Ihr lest richtig. Verena vom Pole Apartment in Gelsenkirchen – Buer hat mich vor kurzem gefragt, ob ich bei der Pyjamaparty im Studio nicht einen Teil meiner „Sport-Kollektion“ zeigen mag. Waaaahhhh- ich habe tatsächlich zugesagt.

Mit Christina von Nanas Nadelzauber habe ich mich dann an die Planung gemacht. Wir haben uns überlegt, welche Unikate wir zeigen wollen und dann die passenden Stoffe im Laden rausgesucht. Allein das hat schon mega viel Spaß gemacht – das war einfach mal was anderes. Zusammen haben wir dann einige Outfits genäht und für den Abend eingepackt.

Kurz vorher ging uns dann ordentlich die Düse. Passen die Sachen? Gefallen sie? Haben wir an alles gedacht?

Luisa, Sarah und Natalie vom Pole Apartment waren so lieb und haben die von uns genähten Teile auf dem „Catwalk“ für die Mädels präsentiert und die liebe Verena hat die Outfits angesagt. Auch sie trug ein von uns genähtes Outfit: einen Schlafanzug aus unserem beliebten Esel- Stoff. Total süß, oder?

Luisa hat direkt zum Auftakt für ordentlich Stimmung gesorgt und das erste Outfit mit vollem Körpereinsatz präsentiert: Ein Kostüm bestehend aus Sport BH und Panty (auf den Bildern hier leider nicht zu sehen)  und eine Leggings in Leoprint – Optik.

Genauso schwungvoll ging es mit Sarah weiter, die eine Dreiviertelleggings aus grauem Jersey in Kombi mit einem Top in Leoprint – Optik und einem Kurzpulli  aus grauem Sweat (abgesetzt mit dunkelgrauen Bündchen) trug.

Weiter ging es mit Natalie und dem absoluten Lieblingsstück des Abends: Eine Leggings aus unserem Kiss – Jersey.  Dazu haben wir ein lockeres Shirt mit kurzen Ärmeln aus beere farbigem Jersey  kombiniert. Vorne auf dem Shirt ist ein Plott aus Glitzerfolie, leider sieht man diesen auf den Bildern nicht so gut.

Dann wurde es kuschelig. Luisa trug einen Jogginganzug aus sandfarbenem Sweat, abgesetzt mit gepunktetem Jersey und ecru – Bündchen. Der Anzug besteht aus einer Jogginghose und einer Kapuzenjacke.

Das nächste Outfit zeigte uns dann wieder Sarah: eine Leggings in Zebra – Optik kombiniert mit einem Top aus schwarzem Jersey, welches mit dem neongelben Einfassband und Plott ein echter Hingucker ist (Die Plottdatei findet ihr übrigens hier in unserm Shop).

Weiter ging es mit Natalie und einem sehr lässigen Outfit:  Sie zeigte eine kurze Yogahose aus schwarzem Jersey (mit grauen Bündchen und einer praktischen Paspeltasche an der Seite) sowie einem Big Shirt, welches an den Seiten tief ausgeschnitten ist. Unter dem Shirt trug sie einen schwarzen Sport- BH mit Sternengummiband. Dazu ist die Tasche mit pinken Highheels ein echter Hingucker.

Und nun Luft anhalten für die Wahnsinnsfigur von Luisa. Ganz ehrlich – wer schaut da aufs Outfit? Offensichtlich aber doch ein paar der Mädels, denn auch diese Kombi sorgte für Begeisterung: Eine Dreiviertelleggings, ein Sport BH und eine Panty aus zugegeben sehr bunten, aber auch sehr coolen Leoprint- Viskosejersey. In Kombi mit Neongrün der absolute Knaller.

Farbenfroh ging es mit Sarah weiter: Sie präsentierte eine schwarze Hotpants mit pinkem Bündchen und ein Raceback – Top, welches im Rückebereich raffiniert verdreht ist.

Und hier seht Ihr noch mal die vier Mädels zusammen auf dem „Catwalk“.

Wir danken Euch für Euren Einsatz, besser hätte man unsere Teile nicht in Szene setzen können.

Habt Ihr nun Lust auf ein neues, sportliches und bequemes Outfit bekommen? Schreibt uns einfach an, wir freuen uns auf Euch!

Design by Nicole Schmikale

Schnitte:
Stelzenhülle von Fadenkäfer
Kalte Schulter von Leni pepunkt
Hold’n’Sporty von Sewera
Yogahose von Leni pepunkt
AnniNanniTop von AnniNanni
Mamas Lieblingsbuxe von Fred von Soho
LadyBella von Mialuna
HotPants eigenes Schnittmuster
Panty „Valence“ von Schnittbox
schmale Basic Hose von Kibadoo
T-Knot’n’Croppy von Sewera
BeeSporty von BeeKiddi

Verlinkt mit:
RUMS
Seasonal Sewing
Bilder Party von Schnittverhext
Sporty LinkParty

Schreibe einen Kommentar