Willkommen, Prinzessin Frühling!

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Wochen haben Lina und ich überlegt, welchen Schnitt wir als nächstes auf den Markt bringen wollen. Dazu muss man sagen, dass wir eine lange Liste haben, die wir immer erweitern. In Linas Kopf enstand dann die Idee für einen Rock…..

Scuba (links), Sweat (rechts)

Also habe ich etwas aufs Papier gebracht, wir haben ein bisschen getestet und gemerkt, dass der Rock aus verschiedenen Materialien toll fällt… Scuba, Sweat, Jeans und Webware erwiesen sich als die perfekten Stoffe…

Webware (beide)

Natürlich sollte auch das zweite Ebook wieder einen Hexennamen tragen. Wir entschieden uns für KALA, was so viel wie Prinzessin oder Sonne bedeutet. Der Name erinnert uns aber auch an die Blume – und der Rock sieht tatsächlich ja auch ein bisschen so aus oder?

Sweat

Wir schickten unser Baby ins Probenähen und waren total begeistert von den vielen tollen Exemplaren… Nur eines passte so gar nicht zu unserer Kala. Das Wetter… Regen, Schnee, Kälte – ich gebe zu, dass ich echt schon ein bisschen verzweifelt bin und Sorge hatte, dass wir das, was Kala für uns bedeutet nicht rüber bringen können.

Scuba (links) und Sweat (rechts)

Wir wollten einen frischen, fröhlichen, sommerlichen Rock… In Gedanken habe ich schon alle Tragebilder mit dicken Jacken und Strumpfhose und Winterschuhen gesehen.

Jeans (links) und Sweat (rechts)

Und so entschieden wir uns der Sonne und dem Frühling noch eine Chance zu geben und verlängerten die Abgabefrist. Und siehe da – am Wochenende trafen bei uns die tollsten Bilder ein (die wir Euch selbstverständlich in den nächsten Tagen auch noch zeigen) und auch wir selbst konnten endlich unsere eigenen Kalas shooten.

Webware

Webware

Ich kann Euch gar nicht sagen wie happy ich bin, dass doch noch alles geklappt hat und wir genau die Umsetzung des Rockes haben, die wir wollten. Und ich stelle nun mal die gewagte These auf, dass wir den Frühling gelockt haben. Er hat durchs Schlüsseloch gesehen, was die Mädels für tolle Röckchen gezaubert haben und konnte nicht anders als endlich durchzustarten.

 

Jeans (links) und Sweat (rechts)

Und noch eine gute Nachricht zum Schluss: Wenn man eine Kala näht, verpasst man nicht mal was vom tollen Wetter. Denn innerhalb von 30 Minuten ist das Röckchen fertig und ihr könnt raus in die Welt tanzen….

Willkommen Prinzessin Frühling! Du stehst uns so gut <3 Ab mit Dir zu RUMS!

Sweat (links) und Jeans (rechts)

Schnittmuster: Kala

Verlinkt

Zeigt neues

Stoffe: Sweat Dottie
Scuba
Sweat Stars
Webware Skulls
Webware Walking Dead

Bilder: Sandra S. (ganz ganz lieben Dank noch mal an der Stelle :-*)

2 comments

  1. Rebecca says:

    Hallo ihr Lieben,

    schön, dass ihr zu meiner Linkparty gefunden habt.

    die Röcke stehen euch beiden wirklich ausgezeichnet.
    So ein richtig schöner Schnitt für den Sommer.

    habt einen schönen Tag
    Rebecca

Schreibe einen Kommentar