#1 – Nikolausstiefel Tutorial

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen in der Schnittverhext-Adventskalender-Blogzeit!

Wir werden euch in den nächsten 24 Tagen mit dem ein oder anderen Blogbeitrag dabei begleiten. Zu bestimmten Türchen gibt es von uns Anleitungen, Erklärungen, Tipps und Tricks. Natürlich könnt ihr uns auch jederzeit kontaktieren, wenn ihr Fragen habt oder Hilfe braucht.

Los geht’: Heute hattet ihr Stoffrapporte für zwei Nikolausstiefel in eurem Kalender.

Wir wollen euch in ein paar Schritten zeigen, wie ihr aus dem Stoff ganz schnell tolle Stiefel zaubert. Für alle, die keinen Adventskalender haben, gibt es hier für euch ein Schnittmusterfreebie von uns für euch. Denn das ist doch die perfekte Verpackung für ein kleines Nikolausgeschenk, für Süßigkeiten oder auch einfach als Deko für zu Hause.

Ihr benötigt einen Teil des Stiefelstoffes, ein bisschen Webware (uni oder mit Muster, wie ihr es wünscht), ca. 18 cm Band (Köperband, Kordel, Gurtband….), eine Schere, Nadeln, Schneiderkreide und eure Nähmaschine.

Ich zeige euch hier eine einlagige Variante. Natürlich könnt ihr den Stiefel auch füttern, dann braucht ihr alle Teile doppelt.

Schneidet den Stiefel sowie den Rand aus dem Stoff aus. Ihr seht anhand der gestrichelten Linie genau wo ihr entlang schneiden müsst. Der weiße Rand ist eure Nahtzugabe.

Diese Teile legt ihr nun rechts auf rechts auf euren Kombistoff, zeichnet drum herum und schneidet dann aus.

 

Dann faltet ihr den Rand vom Stiefel einmal in der Mitte links auf links und steckt dieses Teil rechts auf rechts an den Stiefel. Dabei liegt die offene Seite vom Rand oben. Das macht ihr bei beiden Stiefelteilen.

Näht den Rand an den Stiefel an. Achtet darauf, dass ihr bei beiden Teilen die gleiche Nahtzugabe nehmt. Bei dem Stiefelstoff seht ihr ja anhand des weißen Randes wie breit sie sein muss. Genau so muss sie auch an der anderen Seite sein.

Danach schneidet ihr die Nahtzugabe zurück und versäubert die Kanten vom Rand mit einem Zickzackstich (jaaaaa, das habe ich hier leider vergessen, aber ihr macht es sicher besser als ich ☺). Bügelt von der rechten Seite einmal alles schön glatt.

Anschließend legt ihr die beiden Stiefel rechts auf rechts und steckt sie zusammen. Achtet darauf dass die Nähte der angenähten Ränder schön aufeinander treffen. Nun müsst ihr noch das Band einlegen. Die Länge des Bandes ist euch überlassen. Meines ist 18 cm lang.

Legt es an der hinteren Seite des Stiefels ca. 1 cm unterhalb des Randes zwischen die beiden Stofflagen. Auf dem Bild seht ihr das ganz gut.

Näht nun einmal rund herum (nur die obere Kante lasst ihr natürlich offen). Achtet auch hier wieder auf die richtige Nahtzugabe.

Wenn ihr den Stiefelstoff nach oben legt, könnt ihr genau auf der Kante nähen. Nutzt dafür die Markierung auf eurem Nähfuß als Orientierung.

Fast fertig! Schneidet nun die Nahtzugabe rundherum zurück und versäubert dann den Stiefel einmalmit einem Zickzackstich.

Nun wenden und…. FERTIG!

Am besten bügelt ihr noch einmal über den Stiefel.

Auf Eurem Stoffraport waren ja noch weitere Bilder. Diese könnt ihr zum Applizieren nutzen und damit zum Beispiel die Rückseite eures Stiefels aufhübschen.

Kleiner Tipp zum Applizieren: Bügelt ein Stück Vliesofix auf die Applikation auf und bügelt diese dann auf den Stoff, auf den appliziert werden soll. Sicherheitshalber solltet ihr die Applikation aber noch festnähen. Dafür legt ihr unter den Stoff ein Stück Stickvlies. Das sorgt dafür, dass sich der Stoff nicht verzieht.

Ihr habt verschiedene Möglichkeiten die Applikation festzunähen: Ihr könnt einen Zickzackstich nehmen und diesen entweder ganz eng stellen oder normal lassen. Ihr könnt aber auch einen Geradstich wählen. Beachtet aber, dass die Ränder der Applikation etwas ausfransen werden, da es sich hier ja um Webware handelt.

Für alle die leider keinen Schnittverhext Adventskalender abbekommen haben, hier findet ihr das gratis Schnittmuster für einen Nikolausstiefel (http://schnittverhext.de/produkt/nikolaus-stiefel-schnittmuster/).

Wenn ihr noch auf der Suche nach schönen Weihnachtsstoffen seid:
Schaut doch mal hier vorbei – Weihnachtsstoffe

Und jetzt noch das kleine Bonbon für ALLE – ihr bekommt ihr mit dem Code: #1-stiefel
20% Rabatt auf alle Produkte die wir in diesem Beitrag verlinkt haben! <3

EDIT: Der Gutschein gilt bis zum nächsten Beitrag auf unserer Seite!!!!

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Stiefelproduktion… In 5 Tagen ist Nikolaus ☺

One comment

Schreibe einen Kommentar