#12 – Ösen mit Hilfe von Wonder Dots anbringen

Hallo ihr Lieben,

das zwölfte Türchen Eures Kalenders hat sich geöffnet.

Heute befinden sich in unserem Adventskalender die tollen Wonder Dots.

Wie ihr kennt die Wonder Dots noch nicht? Na, dann wird es aber Zeit!

Denn, die tollen kleinen Dingen verhindern, dass euch die Öse, der Druckknopf oder KAM Snap aus eurem Kleidungstück ausreißen.

Und wie das ganze funktioniert wollen wir euch heute kurz erklären!

Was braucht ihr?

  • Ösen inkl. Ösen Werkzeug, alternativ Prym Vario Zange
  • Bügeleisen
  • Wonder Dots

Positioniert zunächst einen Wonder Dot mit der Klebeseite! nach unten auf die linke Stoffseite und legt ein feuchtes Tuch über den Wonder Dot. Bügel ihn mit der Bügeleiseneinstellung „Wolle“ ca. 6 Sekunden fest.

Lasst nun den Wonder Dot auskühlen bevor ihr weitermacht.

Schnappt euch nun das Ösenwerkzeug oder die Prym Vario Zange und stanzt ein Loch in die Mitte deines Wonder Dots.

Danach bringt ihr die Öse nach Herstellerangaben an.

Und Zack – Fertig ist die eingesetzte Öse, die durch die Verstärkung mit dem Wonder Dot nicht mehr ausreißen sollte.

Ich hoffe ihr habt viel Freude mit euren Wonder Dots!

Verwendetes Material:

Verlinkt bei:
creadienstag

Trackbacks und Pingbacks

    Für diesen Artikel ist kein Trackback oder Pingback verfügbar.

    Hinterlasse einen Kommentar