Stoffmarkt besuch in Kemnade

Die NĂ€h-Hexe und das Schnittchen waren gestern gemeinsam On Tour! 😉 Wir sind zu dem Stoffmarkt am Kemnade gefahren um den Stoffvorrat von NĂ€h-Hexe aufzufĂŒllen (auch wenn das nicht umbedingt nötig ist) und Stoff und Zubehör fĂŒr kommende Projekte zu kaufen. Dort haben wir tolle neue Inspirationen mitgenommen, die evtl. mal von NĂ€h-Hexe umgesetzt werden. […]

lesen...

Abgestorbene Pflanzen im neuen Kleid

Trotz liebevoller Pflege seiner Pflanzen ist auch irgendwann ihre Zeit abgelaufen! Aber warum, dachte ich, soll man sie wegwerfen? Wenn man sie etwas bearbeitet kann man sie doch noch zum dekorieren verwenden! Also ran an die Arbeit: etwas beschneiden, BlĂ€tter entfernen, Wurzel von der Erde befreien, abwaschen, trocknen und weiß ansprĂŒhen. Zack fertig zum dekorieren […]

lesen...

GartenbÀnkchen

Als meine Schwiegermutter ihre Wohnung aufgeben musste, wollten meine SchwĂ€gerinnen ihre Telefonbank (Eichefarbend) entsorgen. Doch das konnte ich nicht zulassen, erwuchs doch in mir die Idee, das es im shabby chic Look aufgepeppt, wunderbar in meinem Garten aussehen wĂŒrde. Also ran an die Arbeit: abgeschliffen, vorgestrichen, weiß lackiert und meinen Mann Rollen anbringen lassen. So […]

lesen...

Blumenampel mal anders

Tutorial fĂŒr eine Blumenampel Es trug sich zu das ich in einem bekannten Discounter im FrĂŒhjahr einen Schnapper gemacht habe,  nĂ€mlich 10er Trails mit Stecklingen fĂŒr unter 1€. Hab mal gleich einige gekauft. Zuhause angekommen meinte mein Mann: wo willst du die denn noch im Garten unterbringen? Naja, wie MĂ€nner halt so sind, denken sie […]

lesen...

Heute ist mein Freutag: Mama bloggt, aufgehĂŒbschte Jacke und endlich Kirschen…

Heute ist wirklich ein Freutag! 😉 Seit gestern hab ich ein neues Mitglied in meinem Blog, ich hab’s geschafft meine Mama als Gastautor fĂŒr meinen Blog zu gewinnen! Jippie! Ihr könnt also in Zukunft auch Blog-EintrĂ€ge von ihr lesen unter dem Blogger-Namen „Naeh-Hexe„. Sie wird euch sicherlich ihre genĂ€hten Sachen zeigen, aber bestimmt auch mal […]

lesen...