Machmaleben-Sachen

Freu, heute war mein Töchterchen mit leckeren Brötchen und oh oh, einer großen Tasche voller Sachen bei mir. Das mit den Brötchen war Klasse aber der Tascheninhalt versprach nichts gutes. Nämlich nähen, nähen und nochmals nähen (lach)! Soll heißen:  zwei T-Shirts von meinem Enkel, die ich mittels zu klein gewodenener T-Shirt von ihm, aufpimpen sollte.  […]

lesen...

Klecksi das aufgepimmte Shirt mit Schritt-bei-Schritt-Bildern

Tja manchmal entstehen Sachen aus Baseligkeit (Unvorsichtigkeit)!   So geschehen, beim kopieren/erstellen eines Schnittmusters von einem Shirt meiner Tochter.  Wollte mal wieder schneller sein als der Schall und anstatt die Umrisse erst anzuzeichnen, bin ich direkt mit dem Roll-Cutter dran entlang gefahren. Schitte wie ihr seht! :-/ Aber Schnittmuster war zum Glück trotzdem fertig! Puh, […]

lesen...

Besteck Diener oder Cutlery Holder

So jetzt hat mich das Pinterest Fieber erwischt! So tolle Ideen, die da vorgestellt werden hab ich in Kaufhäusern noch nicht entdecken können. Was meinem Geschmack auch entgegen kommt. Denn kaufen kann jeder! Und so sieht es dann auch meist in vielen Haushalten ähnlich aus. Davon möchte ich mich abheben und Dank der tollen Anregungen auf Pinterest, […]

lesen...

iPhone Hülle und Zigaretten Etui

Nach meinem Motto: Kaufen kann jeder, aber dann hat’s auch jeder! Nähe oder werke ich mir die Dinge lieber selber. So spar ich viel Geld und hab etwas, was so keiner hat. Auf der Suche nach alten Gürteln (ich brauchte Leder für den Griff und die Beschriftungen für meinen selbstgemachten Besteck-Diener), bin ich auf einen, mir nicht mehr um […]

lesen...

RUMS – Tupfen sind wieder da

Wollte aus einer, mir zwar oben herum zu großen aber um den Po zu engen, Bluse noch was brauchbares heraus holen. Also schnitt ich die Ärmel ab und kürzte mir sie bis auf Taillenhöhe.Das war schon mal ganz nett, sah gut über einem weißen T-Shirt aus. Aber damit gab ich mich nicht zufrieden, ich hatte […]

lesen...