Wehwehchen-Wegmach-Monsterchen

Hier ist nun mein erster eigener Beitrag auf diesem Blog, nein ĂŒberhaupt auf irgendeinem Blog! 😉

Meine Töchterchen (Schnittchen) hat euch ja schon das große Wehwehchen-Wegmach-Monster gezeigt. Dies findet ihr hier: Wehwehchen-Wegmach-Monster. Von dem alten Strampler hatte ich noch Stoff ĂŒber und habe daraus dann das Monsterchen genĂ€ht.

Hinten, da wo der rot weiß gepunktete Stoff ist, kann man ein KĂŒhlkissen einlegen. Da ich keinen Reißverschluss oder Klettband verwenden wollte, habe ich hier den Stoff ĂŒberlappen lassen. Ähnlich wie bei Hotel-BettwĂ€sche. So kann man viel schneller das KĂŒhlkissen rein und raus nehmen, was ja bei Wehwehchen sehr wichtig ist, das es schnell gehen muss! 😉

Huch, geschafft! Mein erster eigener Post ist fertig! Das ging ja schnell!
Und dann schick ich das mal fix nach Kiddikram – Juni, Art of 66 #86 und am Dienstag geht’s damit zum Upcycling-Dienstag und LYS (Link folgt).

2 comments

  1. Nina says:

    Liebes Schnittchen,
    fleißig ist ja wohl noch untertrieben – tolle Sachen sind da bei Euch entstanden.
    Sei herzlich gegrüßt und hab einen wundervollen Sommer.
    Nina

Schreibe einen Kommentar