Restekiste von Wachstüchern

Hallöchen ihr Lieben,

beim lesen der vielen Blog’s die ich so verfolge 😉 bin ich auf den Beitrag von Marita gestoßen, in dem sie von einer Restekiste mit Wachstüchern schrieb.
Bedingung um so eine Restekiste zu bekommen ist es natürlich erstmal einen Blog zu haben! *Check*
Dann eine Mail an die lieben Menschen von Tischdecke-net zu schicken. *Check*
Die Antwort vom Wachstuch-Team kam super schnell und ich wurde gebeten erstmal zu erzählen wie ich überhaupt auf sie aufmerksam geworden bin und welche Wachstücher mir besonders gefallen.
Und das mach ich also jetzt hiermit und zeige auch gleich die Wachstücher die mir besonders gefallen. 😉 *Check*

http://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-4/tischdecke-wachstuch-lila-h.htmlhttp://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-4/tischdecken-wachstuch-vlies-ellen-leinen.htmlhttp://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-1/kunststofftischdecke-retro-kueche-beige.html
http://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-1/wachstischdecken-retro-kueche-rot.htmlhttp://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-1/wachstuch-tischdecke-cuisine-schwarz.htmlhttp://www.tischdecke-net.de/tischdecken-wachstuch-1/tischbelag-pvc-zen-grau-856-1.html

Klickt einfach auf die Bilder und ihr kommt direkt zu dem jeweiligen Wachstuch! 😉

Ich hab ja schon 3-50 Projekte im Kopf was ich gerne aus Wachstuch machen würde und diese würden sich dafür, so glaube ich, sehr gut eignen, also optisch. 😉 Natürlich dann ggf. noch mit uni farbenen Wachstüchern kombiniert.

Mama hat ja schon reichlich Erfahrung mit der Verarbeitung von Wachstüchern, aber für mich als Nähanfänger, ist es absolutes Neuland. Aber hier könnt ihr ja gerne noch mal schauen was die Näh-Hexe so aus Wachstüchern gezaubert hat. 😉 Sie hat natürlich noch mehr gemacht, aber das ist nicht im Blog! 😉

Und kanntet ihr schon Tischdecke-net bisher schon? Schaut dort mal vorbei, die Auswahl ist riesig und es sind echt tolle Wachstücher dort zu finden.

Schreibe einen Kommentar