DIY: Jeans – Upcycling #1 Von der alten Jeans zum Sommer-Rock

Ich liebe Jeans Hosen! Leider führt das dazu das mein Schrank aus allen Nähten platzt. Ich bin aber auch jemand der laaaange seine Sachen trägt, warum auch wegschmeißen wenn es noch passt und gefällt?

Naja, diese Jeans hatte jetzt schon ca. 9 Jahre auf dem Buckel und war, wie so oft bei Jeans einfach sehr „dünn“ geworden. 

Da hab ich im Netz ein Bild entdeckt, wo aus einer alten Jeans ein Rock wurde und war davon so begeistert, das ich das unbedingt auch haben wollte.

Also ging es mit Mama zum Stoffmarkt und dort hab ich nach Stoffen (wie sinnig) gesucht. Der Stoff sollte nicht langweilig sein, er sollte sich gut an fühlen, weich fallen und und und. Also garnicht so einfach. 
Naja, zum Schluss hab ich glaub ich 8 verschiedene Stoffe gekauft, weil mir auf ein mal so viele gefallen haben. 😉
So können also jetzt ganz viele alte Jeans ein Rock werden! 

Da ich selber nicht nähe, sondern nur häkle und stricke, macht so was alles immer meine liebe Mama für mich! 😉 Wie praktisch! Hihi!

 Und das ist nun das Ergebnis!

Mama hat oben am Übergang zwischen Jeans und Stoff noch eine Borte gesetzt und aus den Stoffresten einen „Schmetterling“ gebastelt. Sie hat die Jeans so abgeschnitten das ich noch weiterhin die vorhandenen Taschen nutzen kann, sehr praktisch für Handy und co. 😉 
Heute habe ich ihn das erste mal „ausgeführt“ und muss euch sagen, ich liebe ihn jetzt schon! Und was hab ich festgestellt? Mein Möbius-Projekt passt farblich perfekt zum Rock! Ist das nicht genial? 
Und was sagt ihr zum Rock?  
Link:

2 comments

  1. Nina says:

    Der ist ja cool geworden, bisher kannte ich nur die Variante für Kinder und mit Ende überm Knie, aber so wird es echt erwachsenentauglich und muss auf meine To-Do-Liste …
    Beste Grüße sendet Nina

    • Lina Grebe says:

      Danke schön, werde es an Mama weiterleiten! 😉
      Ja auf der „To-Do-Liste“ sind auch noch einer der nur bis kurz übers Knie unter einer kurz unters Knie gehen soll. Solange es nicht zu kurz ist, ist es erwachsenen und auch sogar bürotauglich. 😉

      LG
      Schnittchen

Schreibe einen Kommentar